Inhalte

Geschenkgutschein Unsere Marken Veranstaltungen GPS-Touren Unser Service Wir über uns Aktuelle Werbung Kontakt Anfahrt

Kontakt

RADLMARKT Reim GmbH
Königsbrunner Straße 1 e
86399 Bobingen

Tel.: 08234 - 7070
Fax: 08234 - 7000

Email

Öffnungszeiten

März - September
Montag - Freitag
9.30 - 18.30 Uhr
Samstag
9.30 - 17.00 Uhr

Oktober - Februar
Montag - Freitag

9.30 - 18.00 Uhr jetzt durchgehend!
Samstag
9.30 - 15.00 Uhr

Newsticker

Herzlich willkommen bei Radlmarkt Reim

räder Top-Bike 2016 SINUS BC30 hairadtest gebrma mtbfahrer burger Der Ninebot gili segi eb front Jetzt auch bei Facebook!

Aktuelle Top-Angebote

 diverse
Gebrauchtrad-Angebot  diverse Gebrauchtpreis 
ab 50,00€*
 
Gebraucht-Fahrrad-Markt - Nächster Termnin Sa. 02.07.2016  
weitere Top-Angebote

BikeNews

Salzkammergut-Trophy und eMTB Touren
Während dem gesamten Trophy-Wochenende vom 8.-10. Juli 2016 können in diesem Jahr über 100 Modelle der neuesten eMTB´s getestet werden. Dabei lernt man die Vorteile eines eMountainbikes bei sehr steilen Passagen und den damit verbundenen Fahrspaß kennen.
GE-CHECKT: Elektro-Blitz auf 27,5 Zoll
Ein XTR Di2 Racebike für 4799 Euro? Kellys schafft das mit dem Hacker 90 und legt sogar noch Shimano-Pedale dazu.
AKTIONfahrRAD kürt Deutschlands fahrradfreundlichste Schule
Am letzten Maiwochenende fand in Willingen wieder das BIKE Festival statt. Vom 27. Mai bis zum 29. Mai 2016 konnten Fahrradbegeisterte erneut an der größten deutschen Mountainbike-Veranstaltung teilnehmen.
Auto. Motor. Sport.
Brose, einer der wichtigsten Zulieferer der Automobil-Industrie, produziert einen Elektromotor für Fahrräder. Das Ergebnis ist ziemlich sportlich.
Geführte eMTB-Touren beim Mountainbike Marathon
Bei der 19. Auflage der Salzkammergut-Trophy findet gleichzeitig der größte eMTB-Test Österreichs statt. Die Trophy hat sich in den letzten Jahren als größtes und härtestes Mountainbike-Event etabliert und findet heuer vom 8.-10. Juli 2016 statt.
Das Haibike SDURO Fullnine RC im Test
Sagenhafte Beschleunigung, tadellos gute Sitzposition, angenehme Geometrie und außerordentliche Klettereigenschaften: ob nun das Hardnine RC, das wir vor ein paar Monaten zum Test hatten, oder aktuell das Fullnine RC – die Haibike SDUROs sind einfach eine Klasse für sich.
GE-CHECKT: Staiger Sinus BC30
Trotz seiner vielen Grau-Schattierungen ist das Sinus BC30 alles andere als eine graue Maus. Mit gutem Blick hat der Staiger-Designer purpurrote Applikationen ganz gezielt und sparsam am Rad verteilt und damit sehr starke Akzente gesetzt.
Der Lebensqualitätverbesserer: Corratec Life Bike
Das Corratec LifeBike ist ein Rad für die Gesundheit. Mit Mountainbike-Reifen wirkt der Tiefeinsteiger zunächst ungewöhnlich, aber auch Dank deren großen Volumens trägt er eine rekordverdächtige Gesamtlast von 180 Kilo. Der Fahrer selber darf bis zu 150 Kilo wiegen. Das ermöglichen auch die 36 Speichen pro Laufrad, je 2,3 Millimeter stark und dreifach gekreuzt. Das Life Bike ist also auch für besonders schwere Jungs zum Abnehmen geeignet.
Das E-Mountainbike der Zukunft
Elektro-Mountainbikes sind "das große Ding". Das KTM Macina Kapoho 27.5+ bietet neben satter Motorleistung auch besonders viel Spaß, Komfort und Sicherheit bergab.
GE-CHECKT: Winora B270C
Das City-E-Bike Winora B270 C ist in erster Linie dafür gedacht, seine Fahrerin oder seinen Fahrer gut durch den modernen städtischen Alltag zu bringen. Effizienz, Ergonomie und Design waren wichtige Vorgaben für die Entwickler.
Das größere Stück Torte
Der Fahrradmarkt wächst und wird neu aufgeteilt: das Mountainbike stagniert, das Elektro-Mountainbike boomt. Welches Stück wird wie groß?
Die fahrradfreundlichste Schule Deutschlands
Rund 30 Bewerbungen sind bei dem Wettbewerb eingegangen, von denen es 15 in die finale Runde schafften. Der Beirat der gemeinnützigen AKTIONfahrRAD hat nun Deutschlands fahrradfreundlichste Schule gekürt.
Elektronik für die Massen
Die Deore XT ist eine wahre Volksschaltung: Sie bietet viele Extras der teuren XTR, kostet aber deutlich weniger. Jetzt gibt es die Deore XT auch in der heißbegehrten, elektronischen Di2-Variante.
Salzkammergut Trophy: Einmal Hölle und zurück!
Neben hartgesottenen Profis, die sich jedes Jahr bei der Salzkammergut-Trophy duellieren, gehen aber immer mehr Hobby­biker an den Start und möchten sich einmal in der Finisherliste der Ex­tremdistanz verewigen. Denn während die Sieger längst feststehen, geht der Renntag für viele erst in den Abendstunden zu Ende.
Ritchey Mountainbike-Challenge 2016
Alpenpanorama satt, flowige Trails, Höhenmeter bis zum Abwinken, coole Sideevents, hochkarätiger Sport – das ist die Ritchey Challenge 2016. Bereits im elften Jahr geht die legendäre Marathonserie im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet über die Bühne und ist von Saison zu Saison interessanter geworden.
Das Stadt, Land-, Fluss-Rad
Ob in der Stadt, über Land oder auf langer Radtour: Mit diesem Bike würde und könnte man gerne auch schneller als 25 km/h fahren. Es zeigt sich sehr spritzig, und der Rahmen unseres Herrenmodells gibt sich absolut stoisch. Mit seinen doppelten Kettenstreben und massiv verstärktem Steuer- und Unterrohr ist es eine Macht auf Rädern.
GE-CHECKT: Victoria eUrban 5.1 Tranz-X M25
Der Tranz X Mittelmotor des eURBAN 5.1 ist auf der Kettenkastenseite kaum mit bloßem Auge auszumachen, so gut fügt er sich ins Bild. Der relativ leichte Motor (unter 4 Kilo) setzt in dieser Position ein gewisses Gegengewicht gegen den recht hoch gelagerten, nahezu gleich schweren Gepäckträger-Akku.
Atlantic Kettenreiniger – schnell, einfach und sauber
Einer der wohl professionellsten Hersteller der Fahrradbranche ist Atlantic. Die Nordlichter aus Dollern bei Hamburg erfüllen schärfste Qualitätsanforderungen, unter anderem beliefern sie Mercedes-Benz, BMW, Audi, Volkswagen, Shell, BP und Thyssen-Krupp. Eine besondere Vorliebe haben sie für Fahrräder, weil sie seit über hundert Jahren Fahrradöl produzieren und verkaufen.
Neue Karte: Wo Gefahren für Radfahrer lauern
Mallorca soll für Radfahrer sicherer werden. Vor allem sollen Gefahrenstellen im Straßennetz beseitigt werden. Der Inselrat präsentiert dabei eine Straßenkarte von Mallorca, auf der neben den geplanten Maßnahmen auch der Gefährlichkeitsgrad der einzelnen Straßen farblich gekennzeichnet ist.
Locker und sicher über jeden Berg
Dicke Reifen bieten mehr Grip und rollen auch auf anspruchsvollen Trails sehr sicher. Mit KTMs neuem 27+ Bike mit Elektromotor ist darum nicht nur der Anstieg einfach, sondern auch die Abfahrt ein Kinderspiel.
Die neue Urban Sports Komponentenserie METREA von Shimano
Zu lange schon waren urbane Fahrradfahrer auf Eigenentwicklungen angewiesen, um ihr High-Speed-City-Bike aufzubauen. Jetzt zeichnet sich eine neue Ära am Horizont ab. Es gilt, mit einer technisch hochwertigen, Urban-Cycling-spezifischen Komponentengruppe den Bedürfnissen des Radfahrens im urbanen Umfeld gerecht zu werden.
Expertentipps für Fahrrad und Anhänger
"Fender Season", also "Schutzblechsaison", so nennt man den Übergang vom Winter zum Frühling. Burley, der Erfinder des Kinderfahrradanhängers aus Oregon, spricht aus fast 40jähriger Erfahrung: "In dieser Zeit des Jahres beanspruchen wechselhaftes Wetter, Nässe und Schmutz das Equipment in besonderer Weise. Am wichtigsten ist daher die routinemäßige Reinigung – beim Fahrrad ebenso wie beim Anhänger."
Die Klimatour
Der Verkehrsclub Deutschland möchte mit seiner Mitmach-Aktion »FahrRad! Fürs Klima auf Tour« der Jugend den Impuls zur häufigeren Nutzung des Fahrrades geben. Wer radelt gewinnt!
Gustav aus der Asche
Herr Braun gibt Gas. Das Auto mit Magura-Logo schnurrt durch scharfe Haarnadelkurven, hinauf zur schwäbischen Alb. Zwischen den rot-gelben Blättern des Herbst-Waldes hindurch funkeln Sonnenstrahlen warm auf die Haut. Unten in Bad Urach, an der Südseite der schwäbischen Alb, wo die Wurzeltrails enden und die Zeit eher schleicht als läuft, ist Magura zu Hause. "Und oben ist es immer ein paar Grad kälter als unten. Handyempfang hat man nicht überall. Wenn ich im Winter im Dunkeln nach Hause fahre, (...)
E — BIKE Festival Dortmund 2016 powered by SHIMANO
Das E — BIKE Festival Dortmund 2016 powered by SHIMANO setzt neue Maßstäbe in allen Bereichen. Vom 15. bis 17. April präsentieren die großen Hersteller der Branche mitten im Herzen der Stadt Dortmund über drei Tage alles rund ums E-Bike, genau passend zum Start in die Saison 2016.
E-CHECKT: eVictoria 7.4 eUrban
Victoria, die Traditionsmarke mit 130 Jahren Geschichte im Hause Hartje, setzt in diesem Modelljahr mit ihren Fahrrädern neue Impulse – und das im doppelten Wortsinn. Der eine Impuls ist die Aufstockung des Elektro-Antriebsprogramms auf fünf Systeme: neben Bosch, TranzX und Esilentio nun auch noch Shimano Steps und – ganz passend zur Einleitung – der Impulse 2.0., der als deutscher Motor aus deutscher Fertigung durchaus etwas Besonderes ist.
Haibike SDURO Hardnine RC
Ein guter Bekannter: Schon letztes Jahr war das SDURO bei uns, und nun rissen sich die Tester erst recht wieder um diese futuristische Stilikone. Nach wie vor begeistern die enorme Beschleunigung, die sehr gute Sitzposition, die angenehme Geometrie und die hervorragenden Klettereigenschaften. Es gab keine Ausfälle oder technische Pannen während des Testzeitraums. Meist begrenzte die Akku-Kapazität die anspruchsvollen, bergigen Ausfahrten, bei etwa 60 km Strecke und 500 hm war Schluss. Da waren dann auch die Piloten erschöpft – und glücklich. Soweit ist quasi fast alles gleich geblieben, und das ist ja auch gut so.
Perfekt für 50+
Die Begeisterung hielt sich beim ersten Begutachten des Winora X375.C einigermaßen in Grenzen. Das graue Gefährt mit seiner Kabelsammlung in der Frontpartie wurde eher skeptisch beäugt. Aber das sollte sich bald ändern. Winora bietet seine X-Serie als Modular System 2.0. Oder einfacher gesagt: als Wunschkonzert!
Puky rüstet farblich auf
Ganz neu für 2016 bei Puky sind ultraleichte Kinderräder in 16 Zoll und 18 Zoll mit neuer, sportlicher Rahmenform. Das ZLX mit gewohnter Puky-Topausstattung geht weg vom reinen Kleinkinderdesgin, die Farben und das Konzept kommen frisch und cool daher.
Initiative Fahrräder für Afrika
"Dein altes Fahrrad hilft, das Leben in Afrika nachhaltig zu verbessern", so ist der Aufruf des gemeinnützigen Vereins Fahrräder für Afrika e.V. Ziel ist der Aufbau von Fahrradwerkstätten in Afrika und die Ausbildung von Einheimischen zu Fahrradmechanikern.
Nur jeder Dritte Radler fährt mit Helm
Radfahrer machen sich Sorgen um die Friseur. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag von Fahrradhelmhersteller ABUS. Fast jeder vierte der notorischen Nicht-Helmträger würde einen Helm tragen,wenn dieser die Frisur nicht zerstören würde.
Elektromotor-to-go
Noch ist er nicht auf dem Markt, aber in der Fahrradsaison 2016 ist es soweit: Der Steckantrieb von Relo verwandelt das Fahrrad mit Muskelantrieb in ein E-Bike. Das Besondere: Ist das Getriebe einmal montiert, können Motor und Akku jederzeit abgenommen werden. Dadurch kann das Rad als E-Bike und jederzeit auch wieder als gewöhnliches Fahrrad genutzt werden.
Nordsee-Oel
An der Nordseeküste, am plattdeutschen Strand, kommt Öl in die Flaschen, und nicht in den Sand. Das wäre nämlich fatal, liegt Dollern bei Hamburg doch in einem Wasserschutzgebiet. Hier entwickelt, produziert und verpackt Atlantic Schmier- und Pflegemittel.
Conti Top CONTACT Winter II Premium
Winterbiken auf Schnee und festeren Schneedecken kann ein Genuss sein. Auch mit dem E-Bike! Zumindest dann, wenn ein ausgewiesener Winterreifenhersteller nicht nur seine reiche Erfahrung, sondern auch seine Gummimischung und das bewährte Lamellenprofil aus dem PKW-Sektor einbringt.
Salzkammergut Trophy 2016 - Anmeldestart
Bei den diesjährigen Wettbewerben der Salzkammergut-Trophy waren erstmals mehr als 5.000 Teilnehmer aus 42 Nationen am Start. Ab sofort sind Anmeldungen zur 19. Auflage des größten MTB-Marathons Österreichs möglich.
Der Schutzfinger
Schutzblech zu kurz? Mit der neuen Schutzblechverlängerung von Hebie bleibt die Hose sauber.
Glanzleistung
Wenn man das Rad nach der Radwäsche trocknen lässt, bilden sich hässliche Wasserflecken auf großen Flächen, wie etwa den Rohren. Atlantic hat etwas dagegen.
Radfahren auf Waldwegen in Bayern erlaubt
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat ein Verbot für den Radverkehr im so genannten "Bannwald" des Markts Ottobeuren (Landkreis Unterallgäu) für unzulässig erklärt und aufgehoben. Nach Auffassung des Gerichts kann nicht davon ausgegangen werden, dass es an dieser Stelle zu einer Beeinträchtigung erholungssuchender Fußgänger durch Radfahrer kommen wird.
Mister Universal
Technologie-Scout, Produkt- und Konzeptentwickler, Business-Development-Berater: Mountainbike-Legende Wolfram Kurschat ist ein vielbeschäftiger Mann. Mit seinem MTB-Rennteam "Koch Engineering-Müsing Racing" fungiert er auch als Testimonial für Produkte im Bereich Sport und Gesundheit, wie etwa für die Marke ILON. Velototal sprach mit dem Tausendsassa.
100 Prozent umweltfreundlich: Schwalbe recycelt Schläuche
Einfach und gratis: Fahrradreifenspezialist Schwalbe bietet ein neues Recyclingsystem für Schläuche im Fahrradfachhandel. Dafür hat das Unternehmen ein Devulkanisationsverfahren entwickelt, das sich bereits seit Jahren erfolgreich bewährt. Die Rücksendung der Schläuche erfolgt in einem einfachen und für deutsche Fachhändler kostenlosen Online-Verfahren.
Gerichtsurteil: Vorfahrt missachtet? Radfahrer zahlt!
Der Haftungsanteil für allgemeine Betriebsgefahr des Pkw entfällt bei einem eindeutigen Verstoß gegen die Vorfahrtsregeln durch einen Fahrradfahrer. Darum muss eIne Radfahrerin alleine bei selbstverschuldetem Unfall mit einem Auto haften.
Die große Flatter
Steif und elastisch sollen Fahrräder sein damit Antriebskräfte verlustfrei umgesetzt und Fahrbahnstöße elastisch abgefedert werden. Außerdem dürfen die Räder beim Fahren nicht flattern. Ernst Brust, Gründer und Geschäftsführer des Prüfinstituts Velotech.de, erklärt die Quadratur des Kreises.
Interview mit dem Baron
Continentals neuer Enduro-Reifen heißt "Der Baron 2.4 Projekt". Ein Schlappen mit so einem Namen muss gesiezt werden. Ein Interview mit seiner Exzellenz.
Ferngesteuert
SRAMs kabellose Elektro-Schaltung ist vor allem optisch ein Meilenstein – so aufgeräumt sahen Rennräder noch nie aus. Vor allem aber dürfte die eTap der Liebling der Hobbyschrauber werden. Und der Leichtbauer. Und der Rennfahrer.
Die totale Freiheit
Wie erlebt eigentlich ein Händler seine Kunden? Greg Delgado beschreibt seinen Alltag als Fahrradhändler. Alle Personen und Handlungen sind frei erfunden. Zumindest behauptet das der Autor.
Elfe im Porzellanladen
Leichter fährt schneller. Doch leichte Teile sind empfindlich, schnell kann man bei achtloser Montage das Material beschädigen. Mit Profi-Werkzeug der Firma Wiha montieren auch Hobbyschrauber ihre Teile sicher und einfach ans Bike.
Einfach schön & schön einfach: Pendix Mittelmotor
Der Mittelmotor-Nachrüstsatz Pendix kann mit fast allen Rahmenformen und Schaltungstypen kombiniert werden. Entwicklung und Produktion sind komplett "Made in Germany".
Ach, matt!
Was haben menschliche Haut und mattes Karbon gemeinsam? Am schönsten sind sie, wenn sie nicht glänzen. Darum stellt Atlantic ein Pflegemittel für mattes Karbon vor.
Der Mehrgenerationen-Helm
Abus will mit dem Youn-I gleich drei Nutzergruppen ansprechen : Kinder, Jugendliche und Frauen.
Der Eiffelturm für Fahrräder: Hebie Turrix
Ein wenig erinnert er an den Eiffelturm, der neue Fahrradständer von Hebie. Turrix heißt er, leicht und mobil ist er und besonders nützlich für Fahrräder ohne Ständer, also meist Mountainbikes und Rennräder.
Brunox Turbo-Clean: der ultimative Reiniger für Scheibenbremsen
Die Pflegemittel-Profis aus der Schweiz, bekannt für Turbo-Spray oder Deo für die Federgabel, stellen einen Bremsenreiniger vor, der nicht nur Bremsen reinigt.
Die Einfach-Gruppe fürs Rennrad
Ein Kettenblatt. Kein Umwerfer. Kassettenritzel mit bis zu 42 Zähnen. Das sind die Einfachgruppen Force1 und Rival1 von SRAM für Gravel-, Adventure- oder Fitnessbikes, für Triathleten, Zeitfahrer und Kriteriumsfahrer.
Auf und davon: KTM Life Lontano P18
Das Lontano ist das Ergebnis der Südamerika-Reise von KTM-Mitarbeiter Thomas Pressl. Dieses Teil müsste am Rad sein, das müsste man verbessern, so sollte der Rahmen sein... immer wieder grübelte Pressl über das ideale Reiserad. Zurück in Österreich ließ er die Tastatur glühen: stabil, aber leicht; praktisch, aber wartungsarm; schnell, aber bequem sollte es sein, tauglich für alle Kontinente hintereinander und schön aussehen obendrein. Pressl stopfte all seine Erfahrung in das Rad, belohnt wurde die Mühe mit einem Eurobike Gold Award.
Spezialfahrräder – die Domäne des Fachhändlers
Wir werden immer älter und die Fahrrad-Industrie reagiert mit speziellen Senioren-Rädern. Die Zielgruppe der Alten überschneidet sich auch mit Behinderten und Reha-Patienten, weshalb der Fachhandel auch mit Spezial-Fahrrädern diese Kunden anspricht. Gerade für Behinderte und Reha-Patienten mit ihren individuellen Bedürfnissen ist der Fachhandel mit starker Beratung perfekt: individuelle Beratung und individuelle Lösungen sind die Stärken des Fachhandels. Manche Händler können ihren Kunden sogar zu Zuschüssen der Krankenkasse verhelfen.
Das Instant-Flickzeug: Atlantic Pannenspray - F
Pannenspray ist die Alternative zum klassischen Flickzeug. Wenn der Reifen die Luft langsam verliert, dann ist das Loch im Schlauch so klein, dass man es mit Pannenspray einfach, schnell und sicher verschließen kann.
Rückblick Salzkammergut Trophy
Mit 4.484 Startern beim Marathon, 449 bei der Scott Junior Trophy und 106 beim Einrad-Downhill wurde erstmals die 5.000er Schallmauer überschritten. Alleine auf der 211-km-Extremstrecke waren über 700 Teilnehmer gemeldet. Der 24-jährige Centurion Vaude Fahrer Andreas Seewald war von Beginn an auf Rekordkurs unterwegs! Teilweise lag er 30 Minuten vor den geplanten Durchgangszeiten seines eigenen Betreuerteams.
Das teuerste Elektrorad der Welt
Das "nächste große Ding" nannte bereits Gary Fisher das Elektro-Mountainbike bevor er 2015 ein Haibike aus der X-Duro-Flotte in Las Vegas mit dem Interbike Award auszeichnete. Gegen die versammelte US-Konkurrenz, in der Wiege des Mountainbikes. Da scheint ein wenig Glamour für die 2016er Flotte absolut angemessen: Das neue Luxus-Modell X-Duro FullSeven Carbon Ultimate kostet satte 14 999 Euro.
Leichter, schneller, einfach – das neue KTM Scarp
Das Scarp ist das schnellste Cross-Country-Fully von KTM. Jetzt haben es die Österreicher noch schneller gemacht – es wiegt weniger ud hat eine optimierte Kinematik.
Der neongelbe Downhill-Anker: Magura MT7 Raceline
Wer diese Farbe nicht kennt, der hat nicht gelebt! Mit neongelben, hydraulischen Felgenbremsen raste Bart Brentjens 1996 beim ersten olympischen Mountainbike-Rennen zur Goldmedaille. Abertausende Hobbyfahrer machten damit ihren Haustrail unsicher. Maguras legendäres Neongelb aus den 90er Jahren ist wieder da.
GE-CHECKT: Haibike "Big Curve"
Das Big Curve von Haibike spielt die Vorteile der großen Laufräder perfekt aus. Man sitzt tief im Bike statt obendrauf. Herzstück des Bikes ist ein steifer, hydrogeformter Rahmen, der optisch perfekt mit den Laufrädern und der Federgabel harmoniert.
Klein und stark: neues Bügelschloss von Abus
Radkuriere brauchen ein leichtes, eher kleines und widerstandsfähiges Schloss, das nicht zickt – das neue Abus Granit Plus 640 eben.
Preisknaller: Kellys Cross-Country-Rakete
Leicht, schnell, schön und dann auch noch günstig. Es klingt wie die Quadratur des Kreises, doch das Stage 90 von Kellys ist attsächlich ein außergewöhnliches preisaggressives Bike bei vollem Fachhändler-Service.
Perfekte Radwäsche ohne Hochdruckreiniger
"Eine Fahrradwäsche ohne Hochdruckreiniger? Kann nicht funktionieren!" So haben wir bisher gedacht. Und es dann doch ausprobiert.
Deutschlands fahrradfreundlichste Schule 2015 kommt aus Hamburg
Der Beirat der AKTIONfahrRAD hat in seiner Sitzung am 20. Mai 2015 Deutschlands fahrradfreundlichste Schule 2015 prämiiert. In der Finalrunde konnte sich die Stadtteilschule Barmbek in Hamburg durchsetzen.
Exklusivangebot zur Salzkammergut-Trophy am 11. Juli
"Stirb langsam" auf dem Mountainbike – das ist die Langstrecke der Salzkammergut-Trophy mit 210 Kilometern und über 7000 Höhenmetern. Über 600 Fahrer haben sich bereits jetzt für die schwerste von sieben Strecken angemeldet. Die kleinste Runde umfasst 22 Kilometer. Auf den sieben verschieden langen Distanzen werden wieder mehr als 4000 Biker aus über 40 Nationen erwartet, 3000 sind jetzt schon angemeldet.
GE-CHECKT: Haibike "Sduro HardNine RC" Test
Die neue SDuro-Klasse von Haibike sorgte letztes Jahr bei der Präsentation für Furore. Sportliche E-Mountainbikes für ein junges Publikum zu eher kommoden Preisen und mit einem absolut konkurrenzfähigen "anderen" Antriebssystem: das war nicht einfach nur ein Paukenschlag, sondern eine richtig orchestrale Angelegenheit.
Velototal GE-CHECKT: Victoria "E-Manufaktur 9.8 Wave" Test
Als allererstes empfehlen wir ein gutes Schloss. Die Schneekönigin unter den Tiefeinsteigern sieht nämlich sehr hübsch und auffällig aus. Das absolute Premium-Produkt für anspruchsvolle Kundinnen und Kunden kommt mit jedem Luxus, den man in der Stadt nicht unbedingt braucht, der aber das Radeln angenehmer macht: Federgabel, gefederte Sattelstütze und Scheibenbremsen sind in etwa die Servolenkung, Klimaanlage und Komfortsitze des Radfahrers.
Wie viele Eier essen Sie am Tag?
Die Antwort: Rein statistisch gesehen essen Sie am Tag exakt 0,58 Eier. Das ist gut, denn Ei verfügt über eine hohe biologische Wertigkeit. Das heißt, Sie essen ein Ei und Ihr Körper kann die enthaltenen Eiweiße sehr gut aufnehmen.
Energiezufuhr ist nur die halbe Miete
Aktive Radsportler haben einen erhöhten Energieumsatz. Das ist insbesondere bei Freizeitsportlern ein durchaus willkommener Nebeneffekt und ganz im Sinne der schlanken Linie. Schließlich ist ein athletischer Körper mit geringem Fettanteil nicht nur beim sportlich ambitionierten Radeln vorteilhaft und hübsch anzusehen. Denn auch ohne Radler-Outfit sieht ein durchtrainierter Körper einfach gut aus.
Shimanos runderneuerte Mountainbike-Gruppe
Das Erfolgsrezept der Deore XT wurde technisch auf den neuesten Stand gebracht und für das Modelljahr 2016 optimiert.
Radler vs. Fussgänger
Nur eine Sekunde geträumt und schon hat es gekracht – der Beginn eines erbitterten Streits der Unfallgegner um Schadenersatz.
From Vienna with Love
Mit dem Ventura Vienna bietet KTM ein ebenso flottes wie robustes Stadt-E-Bike, das mit Shimano Steps einen hochwertigen Antrieb bietet.
Riemen statt Kette? Jetzt auch günstiger!
Zahnriemen-Pionier Gates stellt ein neues System aus Riemen und Antriebsscheiben vor. Anvisierter Preisbereich: Fahrräder unter 800 Euro!
Magura Elect – Stärken und Schwächen
Wie gut funktioniert Maguras heiß diskutierte elektronische Elect-Technik? Elect öffnet und schließt die Gabel automatisch. Elektronisch, per Messung des Neigungswinkels. VeloTotal-Mitarbeiter David Voll hat Elect an der Race-Federgabel TS8 Elect M15 ausgiebig getestet.
Oelzeuch - das Kettenöl aus dem hohen Norden
Manche Hersteller verkaufen Kettenöl. Atlantic, mit Sitz an der Nordseeküste, bringt eine Liebeserklärung an die Heimat in die Bikeshops.
Das erste Elektro-Mountainbike für Kinder
Das KTM Macina Mini Me 24 ist das wohl erste Elektro-Mountainbike für Kinder auf dem Markt. Und das Rad kann sich nicht nur dank des liebevollen Designs mit großen Elektro-Mountainbikes messen.
18. Salzkammergut-Trophy – Jetzt anmelden und 5 Euro sparen!
Die Salzkammergut-Trophy ist der Godzilla unter den Marathons – 211 Kilometer und 7000 Höhenmeter mit dem Mountainbike! Es gibt aber auch kürzere Strecken. Wer sich jetzt anmeldet, spart Geld.
Kinderüberraschung!
Die neue Puky Laufrad-Generation für Jungen und Mädchen ab drei Jahren überzeugt mit sportlichem Design, praktischen Extras und moderner Technik.
Deutschlands fahrradfreundlichste Schule
Das Bewerbungsverfahren läuft und die Preise sind bombastisch: die Gewinnerschule wird nicht nur 15 brandneue Fahrräder erhalten, sondern fährt auch zum beliebtesten und spektakulärsten Mountainbike-Event in Deutschland, dem BIKE Festival in Willingen.
Auf die Sättel, fertig, los
Norddeutschlands größte Fahrrad- und Natursport-Messe geht in die nächste Runde: am Samstag und Sonntag, 7. und 8. März.
Die Putzfee für die Fahrradkette
Saubere Ketten sehen schön aus, laufen leiser und leichter und die Hosenbeine bleiben sauber. Wem das Putzen zu mühsam ist, der kann mit dem Kettenreinigungsgerät Kettenmax glücklich werden.
Auf nach München
f.re.e. - die Münchner Reisen- und Freizeitmesse - präsentiert vom 18.-22.Februar 2015 im Ausstellungsbereich FAHRRAD neueste Fahrradmodelle, Zubehör und Ausrüstung bis hin zu attraktiven Fahrradregionen.
Günstiger Fahrradschutz für junge Radler
Garantie-Dienstleister Wertgarantie vereinfacht die Tarife. Einige sind sogar günstiger. Neu sind eigene Produkte für Kinder/Jugend-, Holland- und Cityräder.
Klein und dick
Schon wieder quetscht sich ein neuer Standard auf den Markt: B+ vereint 27,5 Zoll mit dem Fatbike. Die schlechte Nachricht: Es funktioniert fantastisch.
Die beste Ölung
Sicherheit, Leistung und Fahrkomfort hängen wesentlich ab von der Federgabel. Noch besser funktionieren Eure Federgabeln mit Federgabelspray. Ein besonders bekanntes Produkt ist das Deo für die Federgabel von Brunox.
Sonne aus, Licht an
Auch kurze Tage haben etwas gutes. Zum Beispiel die neue Generation der IQ Premium Scheinwerfer von Busch&Müller mit noch mehr Leuchtkraft und schlauer Ladeelektronik.
Rechtshilfe: Vorfahrt missachtet – selber schuld
Gericht spricht Radfahrerin alleinige Haftung zu bei verschuldetem Unfall mit Auto weil sie eindeutig gegen Verkehrsregeln verstößt.
Roadbike Holidays: Rennrad Alpe Adria WeltkriegsTransAlp 2015
Aus dem Herzen Kärntens mit dem Rennrad an die Steilküste der Adria: Die neue Strecke des Landhotel Lindenhof führt durch drei Länder, über Pässe und Weinberge direkt ans Meer. Unterwegs werden Monumente des 1. Weltkriegs, der vor 100 Jahren die Grenzregion massiv erschütterte, besucht.
Mountain Bike Holidays – Dreiländertour 2015
Die Tour des Alpen-Comfort-Hotel Central Nauders fasziniert: Jeden Tag in einem anderen Staat, jeden Tag eine andere Sprache, jeden Tag eine andere Kultur und die Bike-Highlights der Zentralalpen hautnah erleben!
Gates färbt die Riemen rot
Der Zahnriemen-Pionier Gates präsentiert einen roten Riemen. Technisch ist er identisch zum schwarz-blauen Standardriemen. Das ist umso erfreulicher, wenn man die Firma Gates kennt.
Neongelb durch den Winter
Besonders im Winter muss Kleidung nicht nur gut aussehen sondern auch auffallen. Neongelbe Teile sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Es muss nicht immer die obligatorische Leuchtjacke sein. Shimano bietet auffällige Teile zu fairen Preisen.
"Abgefahrene" Lichtobjekte
Er nennt sich Radlbazi und fuhr schon mit dem Fahrrad einmal um die ganze Welt. Bartlomiej Zabielny liebt das Konstrukt Rad und seine Teile so sehr, dass er ausgedienten Parts ein neues Forum schafft.
Je älter, je besser
Hersteller haben erkannt, dass ihre Kunden immer älter werden. Sie bauen auch schon entsprechende Fahrräder. Aber kaum einer traut sich, das auch so zu sagen.
Meine Stadt, mein Fahrrad, mein Helm
Wie bringt man Radfahrer in Münster dazu, einen Helm aufzusetzen? Mit dem Münsterhelm. Das hat der Helmhersteller Abus geschafft. Heute bietet Abus den Stadthelm in über 70 Städten und Regionen an.
Fahrradhelme – die Schwächen der Lebensretter
Helme werden immer spezieller. In den Shops liegen Helme fürs Mountainbike, fürs Rennrad und für das Elektrorad. Teils gibt es sogar Spezialhelme in den Unterkategorien dieser Einsatzbereiche. Gemeinsam haben sie alle den Sicherheitsstandard. Ist das noch zeitgemäß?
Mit dem Rad auf den Spuren von Paolo und Francesca
Eine Radreise der besonderen Art: mit dem Mountainbike oder Rennrad durch die Emiglia Romagna - einer Region in Norditalien. Die geführten Radtouren entführen nicht nur in außergewöhnlich schöne Landschaften, sondern binden auch historische Geschichten ein.
Berliner Fahrradschau 2015 – ein Rundum-Erlebnis für alle Besucher – B2B wie B2C
Mit ihrem angesagten Messe-Konzept perfektioniert die Berliner Fahrradschau ein geniales Wechselspiel zwischen Markenpräsentation und Event-Plattform – im Herzen von Berlin.
Trail, Schotter und Asphalt Adventure
Mountainbike-Fans aufgepasst! Wer in der Zugspitzregion auf der Suche nach Abenteuer und Nervenkitzel ist, findet hier sein einmaliges Erlebnis.
Zuviel des Guten – die Standardflut am Mountainbike
Es gibt immer mehr Standards und Bike-Kategorien. Die Zielgruppe aus Alten und Jungen, Frauen und Männern, Ausdauerfreaks und Bergab-Junkies wird immer breiter. Das erschwert Fachgeschäften die Entscheidung für das richtige Sortiment, Verkäufern die Beratung, Kunden den Kauf, Herstellern das Marketing und Medien die Themenauswahl. Selber schuld.
Das Weihnachtsgeschenk für Biker: Mountainbike-Sport – Bilder des Jahres 2014
Der alte Mann kann es wieder: 2014 gewann Julien Absalon seine fünfte Weltmeisterschaft. Und das nach sieben Jahren Pause. Diesen und andere Momente setzt Radsportfotograf Armin M. Küstenbrück in diesem Jahresrückblick ästhetisch in Szene.
Der Keinwunderschuh: Shimanos SH-MT54 für Biketrails und Wanderwege
Mountain-Touring-Schuhe für Straße und Gelände, so formuliert es Shimano. Der Anspruch: Die neuen SH-MT54 sollen ein vielseitiger Allzweckschuh, also der beste Kompromiss für jede Gelegenheit sein. Dafür haben die Japaner den Griff in die Trickkiste vermieden.
Ovale Kettenblätter? Absolute Black erleichtert den Wechsel
Die Idee des ovalen Kettenblatts ist nicht neu, aber die Umsetzung ovalen SRAM Oval GXP von Absolute Black ist clever: Nur 11 Prozent Ovalität sind recht wenig und das dürfte die Umstellung erleichtern. Das Blatt mit 32 Zähnen hat im toten Punkt (also im untersten Punkt der Trittbewegung, was der Sechs-Uhr-Position der Kurbel entspricht) den kleinsten Durchmesser (entsprechend 30 Zähnen) und den größten im obersten Punkt (entsprechend 34 Zähnen). Dies bedeutet nach Angaben des Herstellers in der Praxis, dass man mit einem 32er Ovalkettenblatt im Vergleich zu einem runden Kettenblatt schneller fährt.
Bike-Vielfalt und feine Köstlichkeiten
Die letzten wärmenden Sonnenstrahlen dieses Jahres wollten wir uns auf gar keinen Fall entgehen lassen. Auf der Suche nach der richtigen Bike-Destination stöberten wir auf der Homepage von "Mountain Bike Holidays", schließlich sind wir hier schon öfters fündig geworden, wenn es darum ging, die perfekte Location für unseren Bike-Urlaub zu finden.
Aktion Schulrad plant Rad-Instruktoren an Schulen
Hochwertige Fahrräder, kostenlos für Schulen. Das bietet die Aktion Schulrad den Mittelstufen. Sinn und Zweck dieser Aktion ist der Wille, das Radfahren beim Sport und bei Klassenausflügen wieder erlebbar zu machen. Partner der Aktion ist S‘Cool, der Spezialist für Kinder- und Jugendräder. Die Radübergaben finden aktuell im Rahmen von Aktiontagen statt.
Alles was Recht ist: Juristisches für Radfahrer
Mit 1,73 Promille auf dem Fahrrad unterwegs: Fahrerlaubnisentzug und Radfahrverbot rechtmäßig.
Sommer, Sonne und Meer im Spätherbst
Nach einem niederschlagsreichen Sommer sind die Speicher für die kalte Jahreszeit noch nicht so richtig aufgeladen, und ein paar versäumte Trainingstage müssen auch noch aufgeholt werden. Wir verzichten klar auf die Winterpause und genießen stattdessen ambitionierte Touren in La Marina, an der Costa Blanca, dem Ganzjahres-Rennrad-Revier in Spanien.
Mit dem Rad sicher durch den Herbst
Das Laub liegt auf den Straßen, die Nässe nimmt zu, frühmorgens stört der Nebel und der erste Frost wir sich auch in naher Zukunft die Ehre geben. Gründe genug also, dem Fahrrad einen gründlichen Herbstcheck zu unterziehen.
Das Continental Rollkommando – breit rollt schneller
Die Nuller-Jahre: Rahmenhersteller überbieten sich mit Steifigkeitswerten. Als sportlich gelten 20 Millimeter schmale Reifen, gefüllt bis fast zum Bersten mit 11 bar Luftdruck. Die Gegenwart: Rahmen dämpfen komfortabel. Reifen auch. Und rollen sogar schneller. Mehr Breite und weniger Luftdruck bringen nämlich mehr Tempo. Grund: Der Reifen wird an der Auflagefläche verformt. Diese so genannte Walkarbeit ist die größte Komponente am Rollwiderstand. Die Faustformel: Je breiter der Reifen desto geringer die Verformung und desto geringer der Rollwiderstand. Und den verringert Continental jetzt mit bis zu 32 Millimeter breiten Reifen.
Abus Onyx: neue Taschen für Reise, Tour und Arbeitsweg
Die Sicherheitsspezialisten von Abus aus Wetter an der Ruhr sind bekannt für Schlösser und Helme. Mit der Taschenserie bieten sie auch Schutz für Dokumente, Laptops oder alles, was nicht mehr als 16 Liter Stauraum braucht.
Gratwanderung mit Danny MacAskill
"The Ridge", das neueste Werk des Grenzgängers, nimmt den Zuschauer mit auf die Gipfel. Der Schotte tauscht dafür sein Trial-Bike gegen ein Fully und erklimmt das ruppige Gelände der Isle os Skye.
Sicherheit mit Autotechnik: Continental Top Contact Winter II Premium
Eigentlich wäre Winter ganz schön, wenn es bloß nicht so kalt wäre. "Moment" könnten Radfahrer jetzt einwenden, "die Traktion ist aber auch ein Problem auf Schnee und Eis und nassen Straßen". Stimmt, aber mit passenden Winterreifen ist alles halb so schlimm. Continental bietet zwei Sorglos-Reifen für den Winter. Beide wurden entwickelt und hergestellt in Deutschland.
IQ Premium Scheinwerfer von Busch & Müller
Die Tage werden kürzer, aber mit den IQ Scheinwerfern von Busch & Müller ist das nur halb so schlimm. Bereits 2007 präsentierte der Licht-Spezialist Busch & Müller die erste Generation IQ-Lampen. Nun folgt IQ-Premium mit helleren LEDs, einer laut Hersteller effizienteren Elektronik und neuer Spiegelfläche, die das Licht besser einfangen und auf die Straße bringen soll.
Know-how und Kooperation: Hebies QLIX Gepäckträger
Der Bielefelder Traditionshersteller Hebie zeigt mit seinem neuen Gepäckträger-Programm nicht nur besonderes Produkt-Know-how, sondern auch Offenheit für Kooperationen, mit denen man Bestlösungen für den Endkunden ermöglichen kann. Zusammen mit zwei Partnern wurde das QLIX-System entwickelt und zur Marktreife gebracht: mit Klickfix (Rixen & Kaul), dem Spezialisten für Fahrradtaschen-Adaptation, und mit Trelock, dem innovativen Lichtanbieter .
Der Herbst hält Einzug
Was muss eine Jacke mitbringen, die einen trocken und schützend durch die kalt-feuchte Jahreszeit bringen soll? Funktionell muss sie sein, leicht und angenehm zu tragen sowieso. Ein kleiner Marktüberblick über die Hingucker der Saison.
Der smarteste Rollentrainer aller Zeiten: Wahoo Kickr
Das war überfällig: Dieser Rollentrainer gehorcht Ihrem Smartphone! Auf dem Display sieht man die virtuelle Rennstrecke und bedient den Kickr. Kabellos, per Bluetooth oder ANT+. So kann man etwa aufgezeichnete Strava-Abschnitte oder den Ötztaler Radmarathon virtuell trainieren. Fitness Apps stehen kostenlos zum Download bereit. Viele Apps für professionelles Radtraining sind auf der Wahoo-Homepage erhältlich.
Sauber: Gates Carbon Drive startet deutsche Homepage
Gates Carbon Drive, der Marktführer für Zahnriemen, hat jetzt eine deutschsprachige Website. Das Ziel: noch besserer Kundendienst auf dem wichtigen deutschen Fahrradmarkt. Deutsche Fahrradmarken nehmen den Spitzenplatz unter den Anwendern des Riemensystems von Gates Carbon Drive ein. Diese und ausländische Marken mit dem Zahnriemen finden Kunden auf der deutschsprachigen Website.
Safety First: ein Helm für Enduro-Jäger
Für die Saison 2015 hat Alpina einen Helm für die wilden Fahrten im Gepäck - der neue King Carapax sorgt für die endurotaugliche Ausrüstung. Im Vergleich zum älteren Bruder Carapax bietet er nicht nur ein größeres Visier.
Das beste Reiserad des Jahres: KTM Lontano gewinnt Eurobike Award
Eine Medaille für Österreich? Das schafft nur KTM. Das Trekking-Bike Life Lontano P1.18 hat auf der Eurobike einen Award in der Kategorie "Cross Bikes" gewonnen. Im Bereich der Trekking- und Reiseräder ist dies die wichtigste Auszeichnung der Fahrrad-Branche.
Viva Las Vegas - Viva Haibike
Das XDURO FS RX von Haibike konnte auf Nordamerikas größter Fahrradmesse dermaßen überzeugen, dass es mit dem ersten Interbike Award in der Kategorie E-Bike belohnt wurde. "E-Bike of the Year" - ein großer Titel.
Genussbiken im Salzburger Land
Die Blätter beginnen, sich zu verfärben, die ersten Vögel haben sich gen Süden auf den Weg gemacht und in der Früh zieht der Nebel durch die Täler. Es ist offensichtlich, die Natur hat schon einen Gang runter geschaltet, da möchte auch ich mich nicht mehr verausgaben.
Engagement für Fahrradsicherheit
Es gibt viele passionierte Hutträger - in diesem Fall Prominente, die durch ihre Kopfbedeckung ein Markenzeichen für sich gesetzt haben. Nun tauschen sie aus Vernunftsgründen und Überzeugung ihr Lieblingsbekleidungsstück gegen einen Fahrradhelm.
Wörthersee – Faaker See – Ossiacher See
Nachdem bei uns in Deutschland schon "der Herbst" eingekehrt ist und die Temperaturen nicht wirklich aufs Rad locken, habe ich kurzerhand mein Bike eingepackt und mich in Richtung Süden aufgemacht. Mein Ziel: Das Erlebnis-Hotel-Appartments Pirker in Latschach am Faaker See.
Mit dem Rad auf den Spuren von Paolo und Francesca
Eine Radreise der besonderen Art: mit dem Mountainbike oder Rennrad durch die Emiglia Romagna - einer Region in Norditalien. Die geführten Radtouren entführen nicht nur in aussergewöhnlich schöne Landschaften, sondern binden auch historische Geschichten ein.
Tune Spurtreu: das ultimative Besserwisser-Werkzeug
Wie stellen Sie Ihren Vorbau gerade? Von hinten über den Sattel aufs Vorderrad peilen? Egal was Sie tun: Kein Mensch arbeitet so präzise wie der Tune Spurtreu. Das Werkzeug wird auf den Lenker gesetzt und der Laserpointer angeschaltet.
Wunderschlauch Schwalbe Procore
Biken mit weniger als 1,5 bar Luftdruck? Traumhaft viel Traktion, aber viel zu anfällig für Durchschläge, dachten viele. Wir auch. Doch das neue Procore-System von Schwalbe räumt auf mit dem Mythos: Ein Mini-Schlauch und ein dickes Luftpolster zwischen Schlauch und Reifen ermöglichen 1,0 bar Luftdruck. Mountainbiker werden Procore lieben.
Alles was Recht ist: Juristisches für Radfahrer
Biker Crash - Zusammenstoß zweier Radfahrer - den entgegen der Fahrtrichtung fahrenden Radler trifft Mitverschulden
Neue Magura MT7 auf der Teststrecke
Der ehemalige Downhill-Weltcupfahrer Frank Schneider hat ein Paar für uns getestet. Und weigert sich, sie wieder herzugeben.
Die Leitmesse der Fahrradbranche
Die Vorbereitungen für die EUROBIKE 2014 laufen auf Hochtouren - der Endspurt startet für alle Beteiligten und auch die Messeleitung gibt noch einmal wichtige Informationen zum diesjährigen Großereigniss.
Frischzellenkur
Centurion präsentiert ein Elektro-MTB, Hardtails in allen Laufradgrößen und ein Rennrad mit Scheibenbremsen.
Quick Rack Gepäckträger von Pletscher
Mit dem Quick Rack Gepäckträger System von Pletscher geht ein Wunsch von vielen MTB-Biker in Erfüllung, die einen Gepäckträger schnell montiert und wieder demontiert haben wollen.
Facelift für die ABUS Bügelschlösser
Das Granit X-Plus 540 besitzt bei ABUS die höchste Sicherheitsstufe (15) für Fahrradschlösser. Der 13 mm starke Vierkant-Parabolbügel mit patentierter Power-Cell-Technologie und der X-Plus Zylinder bieten laut ABUS äußerst hohen Schutz vor Picking- und weiteren Manipulationsversuchen.
Alles was recht ist: Juristisches für Radfahrer
Wohnungseigentümer darf kein Fahrrad im Hausflur abstellen.
Stahlräder für Sommergefühle
Nicht nur in skandinavischen Breiten finden sich immer mehr Liebhaber der Schweden- oder Hollandrad genannten, teilweise handgefertigten Stahlfahrräder. Der zeitlose Look und urbane Retrostil bringen Leichtigkeit und Spaß in die Fußgängerzonen.
Starker Auftritt für den Aufstieg
Als Ergänzung zur bestehenden XDURO Serie präsentiert der unterfränkische Fahrradspezialist die neue, wilde ePerformance Linie SDURO. Ab 1.999,- Euro aufwärts findet der funbegeisterte Biker leistungsstarke e-MTB´s mit breiter Einsatzrange.
Fachhandelsempfehlungen für Fahrradreifen
Reifen für das Rad gibt es in Hülle und Fülle auf dem Markt. Für das Zertifizierungsverfahren mit Fachhandels-Unterstützung qualifizierten sich nach Vorauswahl letztlich dreizehn hochwertige Fahrradreifen - vier dieser geprüften Reifen erhielten ein Qualitätssiegel.
Specialized: Fett auf der Mama aller Transalps
Progressiv und trotzdem old school – das passt perfekt zu den aktuellen Fatbikes. Denn das, was vor 40 Jahren die ersten Mountainbikes auszeichnete, nämlich geländegängige Bereifung, treiben sie weiter – progressiv. Dabei nehmen sie sich in Sachen Technik zurück, indem sie auf Federungskomponenten verzichten und mit Sram-Gripshiftern schalten – old school eben.
E-Bike mit Rücktritt: Das KTM Cento 8 RT
Über die vergangenen 50 Jahre hinweg hat KTM, das seinen Sitz in Mattighofen (Österreich) hat, bewiesen, dass sie mit ihren hochwertigen Fahrrädern zu den besten Herstellern in Europa gehören. VeloTotal hat sich das KTM Cento 8RT in der Praxis angesehen und guten Gewissens "ge-checkt".
Wichtige BGH-Entscheidung zum Helm-Streit
Erleichterung und Zustimmung für das Urteil im Helm-Streit: Fahrradfahrer tragen bei unverschuldeten Verkehrsunfällen auch ohne Schutzhelm keine Mitschuld und müssen somit nicht auf Schadenersatz verzichten.
Das 3-in-1 Talent
Der XLC Duo und der XLC Mono ist nicht nur als Anhänger nutzbar, sondern gleichzeitig auch einsetzbar als Buggy oder Walker - kurz: er ist die Allzeitwaffe aller Eltern.
Elektronische Komponentengruppe für MTBs: SHIMANO XTR Di2
Bei SHIMANO wurde entwickelt und getestet - die Mountainbiker freut es, denn endlich können sie die Vorzüge des Di2-Schaltsystems geniessen: extrem schnelles und präzises Schalten unter deutlich weniger Kraftaufwand.
Falt- und Bügelschlösser zertifiziert
Insgesamt 16 Fahrradschlösser verschiedener Hersteller befanden sich im Testfeld, wobei nicht alle den Sprung bis ins Testlabor schafften, sondern vorab schon ausschieden. Das auf 3 Jahre begrenzte Qualitätssiegel erhielten 5 Schlösser.
E-Bike-Rennen für jedermann
Auch wenn ausschließlich 25-km/h-Bikes startberechtigt sind, wird das 2. Bosch eBike Race am 15. Juni 2014 in Gomaringen/Stockach bestimmt kein Schneckenrennen. Wie im vergangenen Jahr starten dort Dreierteams, was viel Spielraum für taktische Manöver lässt.
Fahrraddiebstahl - ein laufend aktuelles Thema
330.000 Fahrräder. Eine unglaubliche Zahl. Und das ist nur die offizielle Anzahl der jährlich in Deutschland gestohlenen Fahrräder.
Problemzone zur sorgenfreien Zone machen
Wo Reibung unter Druck entsteht, entsteht auch schon bald eine wunde Partie - und welcher Radler hatte nicht schon beim Training Druckbeschwerden. Der Fahrradsattel überträgt aber nun einmal die meisten Kräfte zwischen Mensch und Maschine.
Magura: Elektronik für Fullys
Was beim Rennrad die Schaltung ist, könnte beim Mountainbike bald die Federung sein: Mit "eLECT Suspension" stellte Magura jüngst ein komplettes elektronisches System vor, die den Fahrern vollgefederter Bikes große Vorteile verspricht.
ADAC-Motorwelt und die Radfahrer
Legeres grünes Shirt, und einen Helm trägt er auch: Der Radfahrer, der auf dem Titelblatt der aktuellen "ADAC Motorwelt" zu sehen ist (Heft 5/Mai 2014) hat so wenig vom Schreckbild des schon oft bemühten Rüpel-Radlers, dass man unversehens erleichtert aufatmet.
Neue Top-Gruppe Shimano XTR
1,2 oder 3: Bei der neuen Referenz-Klasse für den MTB Bereich wählt man den Antrieb je nach Einsatzzweck. Das neue "Rider Tuned" Konzept soll dafür sorgen, dass wirklich jeder Fahrer auf seine Kosten kommt.
Politik und Fahrradwirtschaft auf Augenhöhe
Zuerst übernahm die NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die Schirmherrschaft für den Kongress der Fahrradbranche vivavelo, nun folgt Rainer Bomba, der Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), ihren Schritten auf die wichtigen Wirtschaftsvertreter der Bikebranche zu. Die Bedeutung des Austausches zwischen den Sprachrohren der jeweiligen Bereiche Politik und Fahrradwirtschaft ist somit klar herausgestellt.
Die ersten Bekleidungsstücke von Haibike
Ab Mitte Mai sind die sportiven, bunten und vor allem funtionellen Modelle aus der Fahrradbekleidungsserie beim Fachhändler erhältlich. Wer sich wie Haibike mit der Herstellung von High-End Bikes jeglicher Couleur so gut auskennt, der packt auch das Thema Bekleidung hoch professionell an.
Das neue mechanisch-hydraulische Scheibenbremssystem von SHIMANO
SHIMANO schafft mit dem ST-R685 einen tatsächlich noch kompakteren Schalt-Bremshebel für hydraulische Scheibenbremsen und mechanische Schaltsysteme, als mit dem im letzten Jahr im Rennrad-Markt eingeführten Di2 Schalt-Bremshebel für hydraulische Scheibenbremsen.
Neue Helm-Innovation
Im TV Total Studio bei Stefan Raab ging es rund. Fahrradexperte Gunnar Fehlau zeigte äußerst überzeugend eine Neuentwicklung aus der Fahrradwelt: Ein echter Airbag für Fahrradfahrer.
SHIMANOS neue Version der Rennradgruppe 105
Die populärste Rennradgruppe von Shimano wurde technisch komplett überarbeitet und bietet somit top aktuell im Rennrad-Mittelklasse-Segment spitzen Performance für Jedermann. Wegweisende Technologien der Racegruppen Dura-Ace und Ultegra wurden übernommen, zudem kommt die 105 mit einem 11-fach-Antrieb und einer verbesserten Bremsperformance daher.
E-Bike testen und probefahren auf Deutschland-Tour
Am vergangenen Wochenende startete die eBike Roadshow bereits in ihre dritte Saison. Bis einschließlich Juni lädt die Winora Group eBike Interessierte mit mehr als 30 Fachhandelspartnern zu kostenlosen Probefahrten ein. Der eBike Truck wartet in diesem Jahr wieder mit den neusten Modellen der Marken Sinus by Staiger, Winora und HAIBIKE XDURO.
Zwei Spezialisten, ein Name: SHIMANO ALIVIO
Nach der DEORE XT, der SLX und der DEORE führt SHIMANO mit der neuen ALIVIO nun die vierte Komponentengruppe ein, die in zwei verschiedenen "Geschmacksrichtungen" auf den Markt kommt: Eine, die gezielt für das Mountainbike-Segment entwickelt wurde, und eine für den Trekkingeinsatz.
Fahrrad Videos 2013 bei OnBikeX
Das Videoteam von OnBikeX war auf den diesjährigen Leitmessen der Branche unterwegs und hat die Highlights der Hersteller für 2013 in kompakten, informativen Kaufberatungsvideos festgehalten. Top Marken und New Brands, Fahrräder, Schaltungen, Bekleidung, Zubehör - alle wichtigen Neuerungen sind jetzt auf OnBikeX.de online.
*Alle Preisangaben gelten inklusive gesetzlichen MwSt. und bei Selbstabholung.
Bei Preisen, die mit "UVP" gekennzeichnet sind, handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers/Lieferanten.